Obertonstruktur der Kaulquappe 

ist nicht vorgefertigt oder wiederholbar. Sie ist live-produziert,
handgemacht, mal laut oder leise, improvisiert und experimentell.
Die Performance dauert von 10 Sekunden bis hin zu 4 Stunden. 
Ob minimaler mobiler Bauchladen oder Bühnen füllender «Grätlitisch»:
Je nach Ort passt die Band ihr Equipment an. Gesucht werden neue
Experimentierf1ächen an Strassenfesten, Filmvertonungen, Vernissagen,
Stadtspaziergängen, Afterparties, in Kellern, Küchen, Treppenhäusern
oder Badewannen. 

Built with Berta